Feedback

Patentanalyse zur Abschätzung von Konzepten zukünftiger Fahrzeughybridantriebe

Haverkamp, Niklas

Durch veränderte Anforderungen seitens der Automobilkunden, der Gesellschaft sowie der Politik besteht Bedarf an Antriebskonzepten, die eine Alternative zum bekannten reinen ver-brennungsmotorischen Antrieb darstellen. Eine Möglichkeit ist die Hybridisierung, bei der eine Verbrennungskraftmaschine und zumindest eine E-Maschine ein Fahrzeug antreiben. Durch unterschiedliche Verschaltung der Antriebsaggregate können verschiedene Topologien bereitgestellt werden.
Abgeleitet aus sich in Patentanmeldungen widerspiegelnden Entwicklungen werden sich daraus ergebende Topologien kategorisiert und in einer Datenbank abgelegt. Grundlage ist eine umfassende Analyse von beim Europäischen Patentamt eingereichten Patentanmeldungen. Durch Anmeldehäufungen in einzelnen Kategorien lassen sich Entwicklungstrends ableiten. Intensiv verfolge Topologien werden näher betrachtet.
Ausgehend von den festgestellten Entwicklungstrends werden die einzelnen Topologien bewertet und mögliche Handlungsempfehlungen gegeben. Dies erfolgt auf Grundlage bekannter Anforderungen an das zukünftige Automobil. Inwieweit zum jetzigen Zeitpunkt diese Anforderungen erfüllt sind, wird anhand einer Marktstudie betrachtet. 

Due to changing requirements on the part of automotive customers, society and politics, there is a need for propulsion concepts representing an alternative to the well-known pure internal combustion engine drive. One possibility is hybridization, by which an internal combustion engine and at least one electric motor drive a vehicle. By different interconnections of the drive units, different propulsion topologies can be provided.
Deduced from developments reflected in patent applications, the topologies derived therefrom are categorized and implemented into a data base. Basis is an overall analysis of patent applications filed with the European Patent Office. By extracting cumulations of filings in individual categories, trends of developments may be derived. Intensively tracked topologies are considered in detail.
Based on the asserted trends, the individual topologies are evaluated, and recommendations are provided. This is based on the known requirements for the future automobile. To what extent these requirements are met at present is evaluated on basis of a market study. 

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export