Konzeption und Evaluation einer Schulung für studentische Mentorinnen und Mentoren

Perst, Hannah ORCID; Thies, Barbara ORCID; Adameit, Cora; Uhde, Gesa ORCID

Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (Teilprojekt KoBB3, Kompetenzorientierte Beratungs- und Begleitstrukturen) wird an der TU Braunschweig ein Peer-Mentoring-Programm etabliert, um eine angemessene Beratungs- und Begleitstruktur für Studienanfängerinnen und –anfänger des Lehramts zu schaffen. Als zwingend notwendige Aspekte zur Gewährleistung der Effektivität von Mentoringprogrammen werden wiederholt die Schulung und Vorbereitung von Mentorinnen und Mentoren genannt (z.B. Sloane & Fuge, 2012; Ziegler, 2009). Jedoch gibt es kaum Studien, die diese Schulungen, insbesondere im Kontext der Lehrerbildung dokumentieren und evaluieren. Der vorliegende Beitrag stellt ein Schulungskonzept sowie erste Ergebnisse zur Schulungsevaluation vor.

Zitieren

Zitierform:

Perst, Hannah / Thies, Barbara / Adameit, Cora / et al: Konzeption und Evaluation einer Schulung für studentische Mentorinnen und Mentoren. Braunschweig 2019.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export