Historie der Antriebstechnik

Nienhaus, Clemens GND; Schott, Wilhelm

Über Jahrhunderte waren Muskelkraft und die Energien von Wasser und Wind Basis aller Antriebe. Die Techniken wurden ständig weiterentwickelt, blieben aber in den Grundzügen erhalten. Mit der Nutzung der Dampfkraft wurden Ende des 18. Jahrhunderts die Grundlagen der Industrialisierung zur Produktion von Industriegütern, der Textilindustrie sowie für den Massentransport von Personen und Gütern gelegt. Gleichzeitig war dies der Beginn der Nutzung fossiler Energieträger. Mit der Erfindung der Verbrennungskraftmaschinen und Elektromotoren konnten dezentrale Antriebe verwirklicht werden. Dadurch wurden direkte Leistungsantriebe für mobile Maschinen und Fahrzeuge sowie kommerzielle Transporte erreicht.

For centuries, muscle power and the energies of water and wind were the basis of all power transmission systems. The techniques were continually developed but remained intact. The use of steam power formed the foundation of industrialization at the end of the 18th century for the production of industrial goods and the mass transportation of people and goods. At the same time, the use of fossil fuels was beginning. With the invention of internal combustion engines and electric motors, production of industrial goods was no longer dependent on a single power source. As a result, direct power drives for mobile machines and vehicles as well as commercial transports were achieved.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Nienhaus, Clemens / Schott, Wilhelm: Historie der Antriebstechnik. Braunschweig 2018.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export