Nach Glüh- und Energiesparlampe: Neues Licht für eine bessere Lebensqualität

Riehle, Fritz GND

Der Siegeszug des künstlichen Lichtes, der ursprünglich mit Öl und Gas befeuert wurde, hat mit dem elektrischen Licht im letzten Jahrhundert einen Durchbruch erreicht, der weltweit die Lebens- und Arbeitsweise der Menschen einschneidend verändert hat. Seither sind Zeiten der Aktivität des Menschen und Arbeitszeit nicht mehr an das Vorhandensein von Tageslicht gekoppelt. Nachdem in letzter Zeit die energieeffizientere Erzeugung von künstlichem Licht im Vordergrund stand, kommt heute - im Jahr des Lichts und der lichtbasierten Technologien 2015 – der Qualität des Lichtes eine stetig wachsende Bedeutung zu. Dieser Beitrag beleuchtet die Eigenschaften der neuartigen Lichtquellen und die dafür erforderlichen Methoden und Maßnahmen zu ihrer Charakterisierung und zu ihrem optimalen Einsatz. Er zeigt darüber hinaus, wie mit den neuen Lichtquellen in unterschiedlichsten Lebensbereichen die Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Lebensqualität wesentlich erhöht werden kann.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Riehle, Fritz: Nach Glüh- und Energiesparlampe: Neues Licht für eine bessere Lebensqualität. Braunschweig 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export