Technik in der Geflügelhaltung

Berk, Jutta GND

Aktuelle Schwerpunktthemen beim Geflügel sind weiterhin der Verzicht auf die Schnabelbehandlung in der Haltung von Legehennen und Mastputen sowie die Optimierung von Haltungssystemen mit Fokus auf Tiergesundheit. Die Verbesserung des Tierschutzes bei Geflügel erfordert jedoch auch zunehmend innovative Technik im Bereich der Verladung, des Transportes, der Betäubung und der Schlachtung. Im Rahmen des Beitrages werden zwei Innovationen (Q - Perch zur Bekämpfung der Roten Vogelmilbe, ATLAS - System für den Transport von Lebendgeflügel) vorgestellt.

Current priority topics in research on poultry housing are still the waiver of beak treatment of laying hens and fattening turkeys as well as the optimization of husbandry systems with a focus on animal health. However, the improvement of animal welfare for poultry requires increasingly innovative technology in the field of loading, transport, stunning and slaughter. In this article, two innovations (Q - Perch to control the poultry red mite, ATLAS - live bird handling system) are presented.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Berk, Jutta: Technik in der Geflügelhaltung. Braunschweig 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export