Zur Artenvielfalt im Nationalpark Harz

Kison, Hans-Ulrich

Die Vielfalt an Phanerogamen- und Kryptogamenarten im Nationalpark Harz und die Wege zu ihrer Erfassung und Dokumentation werden vorgestellt. „Kommentierte Artenlisten“ werden erarbeitet, die die Arten im ökologischen Verbund der Pflanzengesellschaften charakterisieren. Die Vegetationskarte des Nationalparks ist dabei die wichtigste naturräumliche Bezugsbasis. Für Höhere Pflanzen, Moose und Pilze liegen bereits Ergebnisse vor, für weitere Artengruppen befinden sich die Listen in Bearbeitung. Zu erwartende Veränderungen der biologischen Vielfalt im Zuge der Umsetzung der Nationalparkzielstellungen werden skizziert.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kison, Hans-Ulrich: Zur Artenvielfalt im Nationalpark Harz. Braunschweig 2015.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export