Reifen - Reifen/Boden-Verhalten

Kutzbach, Heinz Dieter GND; Bürger, Alexander GND; Böttinger, Stefan GND

Neben einem erweiterten Angebot von Reifen mit sehr flexiblen Flanken wird den Anforderungen an hohe Traktion und verbesserte Bodenschonung von Ackerschlepperreifen auch durch die Optimierung von Reifeninnendruck und Ballastierung des Ackerschleppers Rechnung getragen. Bei der messtechnischen Untersuchung der am Reifen übertragbaren Kräfte existiert weiterhin keine einheitliche Darstellungsweise. Die Reifenmodellierung wird durch Einbeziehung nachgiebiger Böden und spezieller Einsatzbedingungen zunehmend leistungsfähiger und aussagekräftiger.

Besides extending the offering of very high flexion tires the demand for high traction and improved soil protection of agricultural tires is met by the optimization of tire pressure and ballasting of the tractor. For the matter of measuring the transmittable forces of an off-road tire there is still no standardized way of representing the results. Due to inclusion of soft soil and special operation modes tire modelling is becoming increasingly powerful and significant.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kutzbach, Heinz / Bürger, Alexander / Böttinger, Stefan: Reifen - Reifen/Boden-Verhalten. Braunschweig 2016. Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export