Energietechnik (Alternative Energien)

Gronauer, Andreas; Zerobin, Florian; Pröll, Tobias; Pfeifer, Christoph; Aschauer, Christian; Moitzi, Gerhard; Bauer, Alexander

Agrarische Roh- und Reststoffe können zur Bereitstellung von Biotreibstoffen für mobile An-wendungen (z.B.: Biodiesel, Biomethan, Bioethanol, …), von Strom und Wärme (z.B.: über Biogasproduktion mit anschließender Verstromung) sowie von Wärme (über Verbrennung) eingesetzt werden. Alternativ kann der Anbau von Feldfrüchten unter Photovoltaikpaneelen erfolgen, welcher eine Mehrfachnutzung des Bodens ermöglicht und zur Entschärfung der Flächenkonkurrenz beiträgt. Die Strategien einer stofflichen und energetischen Nutzung von Ackerfrüchten als Substitut fossiler Rohstoffe stehen teilweise in Konkurrenz zur Lebensmit-telproduktion. In eine nachhaltige Nutzungsstrategie müssen die Biomassepotentiale in Pro-duktionssystemen mit dem Ziel der Erfüllung der 4F (Food, Feed, Fiber and Fuels) genutzt werden.

Agricultural raw and waste materials can be used to produce biofuels for transport (e.g. bio-diesel, biomethane, bioethanol, etc.), as well as electricity and heat (e.g. from biogas produc-tion with subsequent combustion in a gas engine, heat from incineration). Alternatively, culti-vating crops under photovoltaic panels allows shared usage of soil and eases land use com-petition. Substituting fossil resources with the material and energetic utilization of crops can-not be achieved without competing with food production. A sustainable utilization strategy must implement the biomass potentials with the goal of fulfilling the 4Fs (food, feed, fiber and fuels).

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Gronauer, Andreas / Zerobin, Florian / Pröll, Tobias / et al: Energietechnik (Alternative Energien).

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export