Traktorhydraulik

Untch, Johannes; Roos, Lennart

Die Entwicklungstendenzen im Bereich der Traktorhydraulik konzentrieren sich neben der Effizienzsteigerung vor allem auf die Verbesserung des dynamischen Systemverhaltens und der Bedienbarkeit. Dies wird verstärkt durch den Einsatz von Verdrängersteuerungen und aufgelösten Steuerkanten angestrebt. Lastfühligkeit wird nun auch mit Closed-Center-Systemen erreicht. Bewährte hochwertige Technologie setzt sich zunehmend in geringeren Leistungsklassen durch.

Main focus of research and application in tractor hydraulics is besides efficiency enhancement on improved system conduct and operability. This is more and more achieved by application of displacement control and separate meter-in and meter-out. Like in open center systems closed center systems are now available with load sensitive behaviour. State of the art high technology trickles down to machines with lower power level.

Zitieren

Zitierform:

Untch, Johannes / Roos, Lennart: Traktorhydraulik. Braunschweig 2014. Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export