Symmetriegruppen idealer MHD-Gleichungen

Fuchs, J. Christoph

Für die nichtlinearen, nichtstationären Gleichungen idealer kompressibler magnetohydrodynamischer Strömungen wird die Lie-Algebra der infinitesimalen Symmetrien berechnet. Mit Hilfe dieser Lie-Algebra werden einparametrige lokale Symmetriegruppen der betrachteten MHD-Gleichungen berechnet. Es werden zwei- und dreidimensionale Strömungen untersucht. Die Ergebnisse werden mit den Ergebnissen für eine zweidimensionale Strömung mit senkrechtem Magnetfeld verglichen. Außerdem wird untersucht. welchen Einfluß ein von außen vorgebbares ortsabhängiges Magnetfeld auf die Lie-Algebra und die Symmetriegruppen hat.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Fuchs, J. Christoph: Symmetriegruppen idealer MHD-Gleichungen.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export