Perspektiven der Biotechnologie in der modernen Medizin

Hauser, Hansjörg GND

Die effiziente Überführung von Grundlagenerkenntnissen in technische Anwendungen und die industrielle Nutzung derselben ist eine ökonomische Notwendigkeit moderner Industriegesellschaften. In der Chemie wird dies seit über 150 Jahren mit Erfolg praktiziert. Im Gegensatz dazu hat die Biologie in diesem Zeitraum im wesentlichen Erkenntnisse gesammelt, aber eine Umsetzung in technologische Verfahren hat erst zum Ende des auslaufenden Jahrhunderts begonnen. Mit der Biotechnologie hat sich in den letzten 20 Jahren aus der Biologie ein neuer, zukunftsträchtiger Industriezweig entwickelt. Zur Zeit sind die wichtigsten Anwendungsfelder der Biotechnologie Umwelt, Agrar- und Lebensmittelindustrie sowie die Medizin (Medizinische Biotechnologie).

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Hauser, Hansjörg: Perspektiven der Biotechnologie in der modernen Medizin. Braunschweig 2000. Cramer.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export