Lebensgrundlage Energie

Kind, Dieter

Leben ist ohne Energie nicht möglich, das gilt für alle Stadien der Evolution bis zum Menschen als Individuum, aber auch für die Menschheit in ihrer Gesamtheit. Erst seit wenigen Generationen ist uns bewusst geworden, dass die Zukunft der menschlichen Zivilisation wesentlich davon abhängt, dass der Energiebedarf ohne einschneidende Rückwirkungen auf Umwelt und wirtschaftliche Entwicklung befriedigt werden kann. Dies zu sichern ist eine langfristige Herausforderung für Wissenschaft, Technik und insbesondere auch Politik. Heute verfügbare und zukünftig realisierbare Optionen müssen gegeneinander abgewogen werden.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kind, Dieter: Lebensgrundlage Energie.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export