Schema zur Ladeinfrastrukturbewertung für Elektromobilität

Hoerstebrock, Tim; Hahn, Axel

Elektromobilität verspricht eine erhöhte Lebensqualität des Nutzers in Hinblick auf emissions- und lärmärmeres Fahren. Diesen Potenzialen stehen jedoch diverse Hürden, wie z.B. kurze Reichweiten und lange Ladezeiten der Fahrzeuge entgegen. Der Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur zur Überwindung der Hürden wird von zum Teil konkurrierenden Interessengruppen beeinflusst. Um die Planung eines Ladeinfrastrukturlayouts zu unterstützen, existiert bereits ein agentenbasiertes Simulationsframework. Für die Bewertung des Infrastrukturlayouts aus Sicht mehrerer Stakeholder benötigt dieses Framework ein Bewertungsschema, das die Interessen der einzelnen Gruppen quantitativ abbildet. Dieser Beitrag beschreibt die Entwicklung dieses Schemas inkl. dessen Formalisierung unter Zuhilfenahme einer durchgeführten Stakeholderanalyse.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Hoerstebrock, Tim / Hahn, Axel: Schema zur Ladeinfrastrukturbewertung für Elektromobilität.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export