Beitrag zur Lösung von Scheiben-, Platten- und Schalenproblemen mit Hilfe von Gitterrostmodellen

Spierig, Siegfried

Zweidimensionale Kontinua wie Scheiben, Platten und Schalen lassen sich näherungsweise dadurch berechnen, daß man sie durch ein Gitterrostmodell ersetzt. In der vorliegenden Arbeit wird eine Reihe von Gitterrostmodellelementen verschiedener Berandung entwickelt, aus denen sich beliebige Gitterroste nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen lassen. Schließlich werden für diese Modellelemente die für praktische Anwendungen nützlichen Steifigkeitsmatrizen angegeben.

Disc-, plate- and shell-problems can be solved approximately by taking a grid model as a substitute instead of the original structure. In this paper a number of grid elements of different shape are developed by composition of which any grid model can be obtained. In addition the stiffness-matrices for these grid elements are derived, which are useful for their application.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Spierig, Siegfried: Beitrag zur Lösung von Scheiben-, Platten- und Schalenproblemen mit Hilfe von Gitterrostmodellen.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export