Methoden zur Analyse und Synthese der Kurbelausgleichsgetriebe

Dizioglu, Bekir

In dieser Arbeit werden die in einer früheren Arbeit des Yerfassers begonnenen Untersuchungen über die Analyse und Synthese der Kurbelausgleichgetriebe fortgesetzt. Die Analyse einer großen Gruppe solcher Getriebe läßt sich auf Grund einer Hillschen Differentialgleichung durchführen. Das Stabilitätsverhalten der Getriebebewegung wird eingehend erörtert.

This paper is a contribution of an earlier paper which contained the dynamical analysis and synthesis of partially constained crank mechanisms. It can be shown that the most practical used mechanisms of this type may be studied by means of a Hill differential equation. The stability of the motion of this mechanism is investigated in great details.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Dizioglu, Bekir: Methoden zur Analyse und Synthese der Kurbelausgleichsgetriebe.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export