Die Scheibe mit Linienpflaster

Pflüger, Alf

Es werden die Spannungsstörungen berechnet, die in einer allseitig unendlich ausgedehnten Scheibe mit ursprünglich homogenem Spannungszustand entstehen, wenn die Scheibe längs einer bestimmten Strecke mit einem biegeweichen Stab verbunden wird. Die Längskraft eines derartigen "Linienpflasters" folgt aus einer Integro-Differentialgleichung, die formal mit der Gleichung der tragenden Linie eines Flügels übereinstimmt. Als Beispiel wird das elliptische Linienpflaster näher untersucht.

Calculated are the perturbations of stress which arise in an infinite plate with an originally homogeneous state of stress when connecting the plate along a finite line with a bar of negligible flexural rigidity. The normal force of such a "linear plaster" results from an integrodifferential equation which formally corresponds to the equation of the lifting line of an airfoil. As an example the elliptic linear plaster is investigated particularly.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Pflüger, Alf: Die Scheibe mit Linienpflaster.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export