Konzeption eines entscheidungsunterstützenden Systems zur operativen Planung intermodaler Verkehre mittels Multiagentensystemen

Hillbrand, Christian; Schmid, Susanne; Frick, Rainer

Die operative Planung intermodaler Transportketten besteht aus vielfältigen, wechselseitig miteinander verknüpften Entscheidungsproblemen. Dieser Beitrag präsentiert einen konzeptionellen entscheidungsunterstützenden Ansatz zur simultanen Lösung dieser Frage-stellungen auf Basis von Multiagentensystemen. Durch die im Rahmen dieser Arbeit verfolgte verteilte Modellierung von Strukturinformationen und Optimierungsmechanismen wird dem Umstand Rechnung getragen, dass in einem weit verzweigten Transportnetz eine kaum zu überschauende Anzahl von Akteuren in stark dynamischen Beziehungen zueinander steht, wodurch eine Abbildung eines globalen Modells nahezu unmöglich wird.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Hillbrand, Christian / Schmid, Susanne / Frick, Rainer: Konzeption eines entscheidungsunterstützenden Systems zur operativen Planung intermodaler Verkehre mittels Multiagentensystemen.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export