Herausforderung Kommunikationssysteme

Möller, Andreas GND

Software verändert die Welt und macht auch vor der Landtechnik nicht halt. Smartphones und anderes Kommunikationsequipment aus der Consumer-Elektronik sind Vorbild für zukünftige Kommunikationssysteme der Landtechnik. Hohe Ansprüche der Kunden und knappe Entwicklungsressourcen bei immer komplexeren Systemen motivieren die Hersteller zur Zusammenarbeit. Ein neues Bewusstsein für Partnerschaft und Wettbewerb entsteht. Moderne Landwirte und Lohnunternehmer erwarten von den Landtechnik-Unternehmen nicht nur Maschinen, sondern ganzheitliche prozessorientierte Lösungen. Teil dieser ganzheitlichen Lösungen sind mehr und mehr aber auch Softwarekomponenten und -pakete, die eine andere Aufstellung der Bereiche Vertrieb und Service in den Unternehmen voraussetzt.

Software is changing the world and does not stop at the agricultural industry. Smartphones and all other communication equipment from consumer electronics are inspiring examples for future communication systems within the agricultural technologies. Increasing demands of the customers and small development personnel resources together with more and more complex systems motivate the industry to go into co-operations. A new awareness in terms of co-operation and competition comes up. Modern farmers and contractors expect not only equipment, but also process-orientated integrated solutions from the ag-industry. Integrated solutions consist more and more of software-components and -bundles, which require a new setup of the sales and service inside the ag-industry.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Möller, Andreas: Herausforderung Kommunikationssysteme. Braunschweig 2012. Institut für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export