Elektrizität oder Wärme aus Biogas?

Kloss, Rolf

Zur Erzeugung von 7 kW elektrischer Leistung mittels einer Biogasanlage benötigt man einen Tierbestand von etwa 120 Großvieheinheiten. Betrachtet man die derzeitige Marktsituation für Biogasmotore, so zeigt sich, daß in diesem Leistungsbereich selbst unter günstigsten Randbedingungen die Elektrizitätserzeugung aus Biogas völlig unökonomisch ist. Bei einer Verwertung des Gases zur ausschließlichen Wärmeerzeugung kann jedoch unter bestimmten Voraussetzungen mit einer Wirtschaftlichkeit gerechnet werden. Soll die kombinierte Elektrizitäts-Wärmeerzeugung gegenüber der reinen Wärmeerzeugung konkurrenzfähig werden, so bedarf es hierzu einer nicht unerneblichen technisch-wirtschaftlichen Verbesserung der Gasmotore sowie einer Verschiebung der Preisrelation von Heiz- und Elektroenergie.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kloss, Rolf: Elektrizität oder Wärme aus Biogas?. 1982.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export