Nachhaltige chemoenzymatische Synthese von Oligosacchariden auf Glykoarrays zur Entwicklung von neuartigen Wirkstoffen

Hillringhaus, Lars

Im Rahmen dieser Dissertation wurde eine schutzgruppenfreie chemoenzymatische Synthese entwickelt, mit der diverse verzweigte Thiooligosaccharide in nur zwei Stufen erhalten werden. Zur Untersuchung von Kohlenhydrat-Protein Wechselwirkungen wurde eine Mikroarray-Plattform geschaffen, welche die Untersuchung minimalster Mengen von Kohlenhydraten im Hochdurchsatzverfahren ermöglicht. Hierbei wurden die Kohlenhydrate auf dem Chip nicht nur immobilisiert, wie es bei bisherigen Arrays üblich ist, sondern Glykosyltransferasen zur Modifikation der gebunden Kohlenhydrate eingesetzt und so die Diversität der Kohlenhydratbibliothek erhöht.

Within the scope of this dissertation a protecting group free chemoenzymatic synthesis was developed, with which diverse branched thiooligosaccharides can be synthesized in only two steps. To investigate carbohydrate-protein interactions a microarray platform was developed, which enables the investigation of minimal amounts of carbohydrates in high-throughput manner. The carbohydrates were not only immobilized onto the chip as it is common in previous arrays but glycosyltransferases were used to modifiy the immobilized carbohydrates and thereby enhance the diversity of the carbohydrate library.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Hillringhaus, Lars: Nachhaltige chemoenzymatische Synthese von Oligosacchariden auf Glykoarrays zur Entwicklung von neuartigen Wirkstoffen. 2009.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export