Individual Expertise and Team Performance: Results of Three Empirical Studies

Volmer, Judith

Teamarbeit gehört zu den wichtigsten organisationalen Veränderungen. Daher wird es zunehmend bedeutsam zu bestimmen, was Teams effektiv macht. Diese Dissertation beinhaltet drei Studien, die den Zusammenhang zwischen dem Einfluss des besten Teammitglieds auf Teamleistung untersuchten. Das beste Teammitglied wird als Experte bezeichnet. Studie 1 untersuchte, wie der Wert des besten Teammitglieds, d.h. des Experten, mit der Teamleistung zusammenhängt. Es wurde vermutet, dass Planen den Zusammenhang mediiert. Die individuellen und dyadischen Problemlöseprozesse von 106 Informatikstudierenden bei der Bearbeitung von Software-Aufgaben wurden beobachtet. Ergebnisse zeigten, dass das beste Teammitglied einen positiven Effekt auf die Teamleistung hatte und dass lokales Planen den Zusammenhang partiell mediierte. Studie 2 testete in einem Experiment mit 200 Studierenden, wie individuelle Leistung mit Teamleistung zusammenhängt. In dieser Studie wurden zwei Arten von Expertise differenziert (d.h. tatsächliche und wahrgenommene Expertise). Ergebnisse zeigten, dass tatsächliche Expertise im Gegensatz zu wahrgenommener Expertise einen positiven Effekt auf die Teamleistung hatte. Es gab keine Interaktion zwischen tatsächlicher und wahrgenommener Expertise. Studie 3 untersuchte den Zusammenhang zwischen individueller Expertise und Teamleistung in einer Längsschnitt-Felduntersuchung. Es wurde untersucht, wie die Leistung des besten Teammitglieds in verschiedenen Funktionen (d.h. aufgaben- und teambezogenen Funktionen) mit Teamleistung zusammenhängt. Teilnehmer waren 96 Softwareentwickler aus 20 Teams. Wie angenommen, sagte die Leistung des besten Teammitglieds in aufgabenbezogenen Funktionen die Teamleistung vorher. Außerdem konnten die besten Teammitglieder in teambezogenen Funktionen zusätzlich Varianz aufklären. Die Ergebnisse dieser Dissertation zeigen konsistente Befunde aus Labor- und Feldforschung für die herausragende Rolle des besten Teammitglieds in Teams.

Teamwork is one of the most important organizational changes over the past 20 years. Consequently, it becomes more and more important to know what makes teams effective. This dissertation compiles three studies that aimed at investigating the impact of the best team member on team performance beyond the average performance level of the team. The best team member is referred to as an expert. Study 1 tested how the score of the best team member, i.e., the expert, is related to team performance. It was proposed that planning behavior is a mediator. The individual and dyadic problem solving processes from 106 computer science students working on two complex software design tasks were observed. Results showed that the best team member had a positive impact on team performance and that local planning partially mediated the relationship. Study 2 examined in an experimental study with 200 students from non-technical majors how individual performance relates to team performance. In this study, two types of expertise (i.e., actual and perceived expertise) were distinguished. Results showed that actual expertise had a positive impact on team performance but perceived expertise had not. There was also no interaction effect of actual and perceived expertise with respect to team performance. Study 3 examined the impact of individual expertise on team performance in a longitudinal field study. More specifically, it was investigated how the performance of the best team member in different team functions (i.e., task functions and team functions) was related to team performance. Participants were 96 software professionals from 20 teams. As predicted, the best team member in task functions predicted team performance over time and the best team member in team functions accounted for additional variance. This research provides consistent evidence from the laboratory and field research for the outstanding role of the best team member on team performance.

Zitieren

Zitierform:

Volmer, Judith: Individual Expertise and Team Performance: Results of Three Empirical Studies. 2006.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export