Radikalische Copolymerisation eines Glucose-Derivats mit Vinylfettsäureestern und Vinylethern

Marutzky, Daniela

In der vorliegenden Arbeit wurde das Verhalten zweier ungesättigter Sacchariderivate 2,4,6-Tri- O-acetyl-3-deoxy-D-erythro-hex-2-enono-1,5-lacton, GEL und 2,3,4,6-Tetra-O-acetyl-beta-D- galactopyranosyl-(1-4)-2,6-di-O-acetyl-3-deoxy-D-erythro-hex-2-enono-1,5-lacton, LL auf der Basis von Glucono-delta-lacton und Lactobiono-delta-lacton als Monomere in radikalischer Copolymerisation untersucht. Als Comonomere wurden vier Vinylester (Vinylbutyrat, VBu; Vinyldecanoat, VDe; Vinyllaurat, VLa; Vinylstearat, VSt), Buthylvinylether (BVE) und N-Vinylpyrrolidon (NVP) gewählt. Für die Copolymerisationen des GEL mit verschiedenen Vinylestern und für Copolymerisation des LL mit Vinyllaurat wurden die Copolymerisationsparameter bestimmt und damit die Saccharidmonomere in das Q-e-Schema nach Alfrey und Price eingeordnet. Die tertiäre Konformation der GEL-Copolymeren in Lösung wurde für das System GEL / BVE mit Hilfe der Auftragung der Mark-Houwink-Sakurada-Gleichung untersucht. Das Ergebniss liefert ein Exponent von 0,63, was auf ein Vorliegen der Copolymeren als partial durchgespülte Knäuel hindeutet. Zusätzlich wurden die Abhängigkeiten der Glasübergangstemperatur und der optischen Drehwerte vom Anteil der Saccharidbausteine in den Copolymeren bestimmt. Die Copolymere des GEL wurden weiterhin hinsichtlich einer Anwendung als Klebstoff untersucht.

In this work the behavior as monomers in radical copolymerization of two unsaturated saccharide derivatives, 2,4,6-tri-O-acetyl-3-deoxy-D-erythro-hex-2-enono-1,5-lactone, GEL and 2,3,4,6-tetra-O-acetyl-beta-D-galactopyranosyl-(1-4)-2,6-di-O-acetyl-3-deoxy-D-erythro-hex-2- enono-1,5-lactone, LL was investigated. This monomers are synthesized from glucono-delta-lactone and lactobiono-delta-lactone. Four vinyl esters (vinyl butyrate, VBu; vinyl decanoate, VDe; vinyl laurate, VLa; vinyl stearate, VSt), butyl vinyl ether (BVE) and N-vinylpyrrolidone (NVP) were chosen as comonomers. The copolymerisations parameters like the monomer reactivity ratios, Q- and e-values were calculated for the systems of GEL with some vinyl esters and for system LL / VLa. The tertiary conformation of copolymers of GEL in solution for the system GEL / BVE was investigated with help of the Mark-Houwink-Sakurada relationships/ equation. The obtained exponent of 0,63 indicates that the copolymers lie as coil with trapped solvent molecules. In addition the dependence of glass transition temperatures and specific optical rotations of the copolymers on saccharid content was examined. The copolymers of GEL were tested also for application as adhesive.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Marutzky, Daniela: Radikalische Copolymerisation eines Glucose-Derivats mit Vinylfettsäureestern und Vinylethern. 2004.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export