Untersuchungen zu Synthese und dualen Precursorverhalten von p-Pentamethylcyclopentadienyl-substituierten 2H Azaphosphiren-Wolframkomplexen

Schiemann, Udo

2H-Azaphosphiren-Komplexe; Carbenkomplexe; Phosphor-Heterocyclen, Cyloadditionen Es wird über die Darstellung und Chemie der Cp*-substituierten 2H-Azaphosphiren-Wolframkomplexe berichtet. Ziel dieser Arbeit waren Studien zur intermediären Bildung und Reaktivität terminaler Phosphandiyl-Wolframkomplexe bzw. Nitriliumphosphan-Ylid-Wolframkomplexe aus Cp*-substituierten 2H-Azaphosphiren-Wolframkomplexen. Der indirekte Nachweis durch [3+2] oder [2+1] Cycloadditions-Reaktionen dieser reaktiven Zwischenstufen sollte durch Isolierung und Charakterisierung der Abfangprodukte erfolgen, wobei der Schwerpunkt dieser Untersuchungen auf p-Systeme mit homo- und heteroatomaren Dreifachbindungen gelegt wurde.

2H-Azaphosphiren complexes; Carbene complexes, phosphorus heterocycles, Cycloadditions. The synthesis and chemistry of Cp*-substituted 2H-Azaphosphiren-tungsten complexes is reported. The goal of this work was to study the in situ generated nitrilium phosphane ylide complexes or the terminale phosphanediyl complexes by thermal ring opening reaction of Cp*- 2H-Azaphosphiren-tungsten complexes in [3+2] or [2+1] Cycloadditions with different types of trapping reagents.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Schiemann, Udo: Untersuchungen zu Synthese und dualen Precursorverhalten von p-Pentamethylcyclopentadienyl-substituierten 2H Azaphosphiren-Wolframkomplexen. 2001.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export