Optisch aktive disubstituierte [2.2]Paracyclophan-Derivate als Liganden für die asymmetrische Synthese

Schulz, Christian

Das [2.2]Paracyclophan bietet neben seinen strukturellen Besonderheiten interessante stereochemische Aspekte. Substituierte [2.2]Paracyclophane sind planar-chiral und können durch verschiedene Methoden in ihre Enantiomere getrennt werden. Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit war die Darstellung, Charakterisierung, Enantiomerentrennung und Anwendung neuer disubstituierter [2.2]Paracyclophan-Derivate, die als Liganden in der Übergangsmetallkatalyse sowie als Auxiliar in der asymmetrischen Synthese einsetzbar sind.

Among its structural properties [2.2]paracyclophane posses interesting stereochemical aspects. Substituted [2.2]paracyclophanes are planar chiral and several methods can be employed to resolve these compounds into its enantiomeres. Preparation, characterisation, resolution of the enantiomeres as well as application of new disubstituted [2.2]paracyclophanes in transition-metal catalysed reactions and their use as auxiliaries set up priorities of this thesis.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Schulz, Christian: Optisch aktive disubstituierte [2.2]Paracyclophan-Derivate als Liganden für die asymmetrische Synthese. 2000.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Details anzeigen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export