Pharmazie

Die Universitätsbibliothek Braunschweig betreut den Fachinformationsdienst Pharmazie. Nicht nur die aktuelle Literatur sondern auch historische Werke der Pharmazie sind in seltener Geschlossenheit vorhanden.

Durch DFG-geförderte Digitalisierungsprojekte sind ca. 1.800 Bücher und Zeitschriftenbände der Pharmazie mit über 1.000.000 Seiten digitalisiert worden und damit Open Access zugänglich. Neben wissenschaftshistorisch wertvollen Monographien, z.B. Arzneibücher und Arzneitaxen wurden Zeitschriften digitalisiert, z.B. die Pharmazeutische Zeitung vom ersten Jahrgang 1856 bis 1969.

Zeitschriften (Auswahl)

Monographien (Auswahl)