Das Institut für Verbrennungskraftmaschinen an der TU Braunschweig (ivb)

Die Forschungsschwerpunkte des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen (ivb) sind die thermodynamische Entwicklung und Erforschung von Brennverfahren mit konventionellen und alternativen Kraftstoffen, von Gaswechselorganen, von Aufladeaggregaten und der Abgasnachbehandlung. Weiterhin werden sowohl Motor-/Fahrzeug-Gesamtsysteme zur Optimierung des thermischen Fahrzeugmanagements, als auch Betriebsstrategien für Hybridfahrzeuge mit dem Ziel der Emissions- und Verbrauchssenkung untersucht. Das Institut betreibt verschiedene Motorenprüfstände, die zur Durchführung von Forschungsarbeiten und studentischen Arbeiten dienen.

Zu den Berichten aus dem ivb